Joggen bei Minusgraden?

Joggen auf der Karlshöhe
Joggen auf der Karlshöhe

Hallo liebe Follower, Fans und Freunde

 

bis zu Minus 15 Grad ist es unbedenklich zu joggen, wenn ihr euch warm anzieht!

Am Besten ihr zieht euch 3 Schichten an: Funktionsunterwäsche, Laufshirt und eine Laufjacke. Dazu Mütze und Handschuhe, eine Winterlaufhose und Laufschuhe mit gutem Profil (z.B. Trailrunning-Schuhe).

 

Ihr solltet langsam beginnen, weil die Muskeln bei den Temperaturen länger brauchen um warm zu werden. Ihr braucht auch keine schnellen Läufe im Winter zu machen, lauft lieber in einem langsamen bis moderatem Tempo. 

Auf die Tempoläufe könnt ihr euch wieder im Frühling freuen, da können wir wieder richtig Gas geben :-)

 

Morgen gehe ich zum BigAir Snowboard-Contest auf den Cannstatter Wasen in Stuttgart. Hoffentlich schneit's morgen und die Temperaturen passen für die Boarder... let's rock Stuttgart!

 

Viele Grüße

Euer Stefan

Personal Trainer Stuttgart

Kommentar schreiben

Kommentare: 0