Habt ihr die richtigen Laufschuhe?

Personal Trainer Stuttgart
Trailrunningschuhe perfekt für Bergtouren

Hallo liebe Fans, Follower und Freunde,

als Läufer ist es gut, wenn man verschiedene Schuhe mit unterschiedlicher Dämpfung und Profil hat, damit man für jedes Terrain gewappnet ist.

 

Diese Trailrunningschuhe siehe Bild habe ich beim Karwendelmarsch 2011 über 52 km und 2200 Höhenmetern in den Alpen getragen. Diese Schuhe haben ein gutes Profil und geben einen sicheren Halt auch bei Regen und wackeligem Untergrund!

 

Wenn ihr hauptsächlich auf der Straße lauft, empfehle ich euch den Nike free run 3.0, ich trage den Schuh siehe Startseite seit Juni 2011 und bin durch den Schuh zum Vorfußläufer geworden. Das Natural Running macht süchtig, weil es es ein super leichtes Feeling ist, dass müsst ihr unbedingt ausprobieren.

 

Durch das Free Running stärkt ihr eure Fußmuskeln und die Belastung auf die Gelenke ist deutlich niedriger als bei Schuhen mit mehr Dämpfung.

Wenn ihr umsteigt auf das Free Running, beginnt mit einer Einheit pro Woche, die anderen Läufe macht noch mit den alten Schuhen. Das macht ihr 3 Wochen so, dann könnt ihr ganz auf Natural Running umsteigen.

 

Viel Spaß beim Laufen, ihr werdet es lieben. Beim Personal Training oder beim Studio-Training verwende ich auch die Free Run Schuhe.

 

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Keep on running.

 

Euer Sport-mit-Stefan Team

gemeinsam auf der Laufbahn

mit dem Personal Trainer aus Stuttgart

Stefan Eitel

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0